© 2019 by AS-Entertainment

  • w-facebook
  • YouTube - White Circle

Kinderhilfswerk THE WORLD FOR CHILDREN e.V.

 

The world for children e.V. wurde von Armin Stöckl und Max Lechner nach einer Konzerttour in Bolivien ins Leben gerufen. Das Kinderhilfswerk unterstützt wichtige Hilfsprojekte in Bolivien, Afrika, aber auch in Deutschland. 

Bolivien in Südamerika ist eines der ärmsten Länder der Welt.  Seit der Gründung im Jahr 2005, gilt die Hilfe dem Kinderdorf „Aldea de Niños Cristo Rey“ (Christkönig) in Cochabamba, der drittgrößten Stadt Boliviens. Hier kümmert sich der Hilfsverein um die sich selbst überlassenen Kinder von Strafgefangenen.

Das Engagement gilt auch wichtigen Hilfsprojekten in Mosambik in Afrika - einem armen, durch lang anhaltende Bürgerkriege zerrütteten Land. Hier werden z.B. lebensnotwendige Brunnen oder Krankenstationen gebaut, aber auch die Möglichkeiten von Schule und Ausbildung für die Kinder geschaffen, die sonst nicht möglich wäre. 

 

Weiter wird das Projekt "Manege" in Berlin-Marzahn unterstützt. 

Hier werden Jugendliche, die teils alleine auf der Straße oder in Obdachlosenheimen leben oder aus sozial schwierigen Familien kommen wieder für´s Leben ermutigt! Den Jugendlichen soll eine neue Zukunft ermöglicht werden und sie sollen lernen auf eigenen Beinen

stehen zu können. 

Seit 2018 erfahren auch hifsbedürftige und in Not geratene Kinder und Familien in und um die Donaustadt Vilshofen in Niederbayern schnelle und unbürokratische Hilfe durch das Projekt "Heimathilfe Direkt".

 

 

Kinderhilfswerk The world for children Armin Stöckl

Download Infobroschüre
The world for children e.V.